Die Wilo-Brain Box mit ihrem fahrbaren Aufbau ist für die Verwendung an unterschiedlichen Orten gut geeignet. Für den Betrieb ist von den Räumlichkeiten nicht mehr gefordert als ein Stromanschluss für 220 V und die Möglichkeit, für den Behälter fünf Liter Wasser einfüllen zu können.

Der Betrieb ist gefahrlos, weil Drücke unproblematisch gering sind und Temperaturen i.d.R. 30°C nicht überschreiten. Was evtl. passieren kann, ist, dass beim Einstecken oder Lösen der Steckerverbindungen für die Durchführung der verschiedenen Versuche in unter Druck stehenden Leitungsabschnitten ein kurzzeitiges Ausströmen oder Spritzen eines Luft-Wasser-Gemisch möglich ist. Richtig nass wird dabei aber niemand.

Wilo-Brain Box classic plus

Classic plus ist das Standardangebot, welches für den Einsatz in der beruflichen Bildung ausschließlich empfohlen wird. Alle Materialien und Medien sind darauf abgestimmt.

Wilo-Brain Box mobil

Für besondere Zwecke vorrangig in der Fort- und Weiterbildung kann die Brain-Box mobil geordert werden. Sie ist sehr gut für Inhouse-Schulungen einzusetzen. Wer damit arbeitet, muss die angebotenen Materialien auf diese Box umdeuten.