Die Systemcheckliste erleichtert den Auszubildenen die Analyse und Dokumentation der Anlagenkomponenten und gibt ihnen die Möglichkeit, Empfehlungen für die Optimierung der Anlage auszusprechen. Des Weiteren unterstützt die Systemcheckliste eine strukturierte Vorgehensweise für die Abwicklung des Kundenauftrages.