Aktuelles

26.02.2019

Präsentation der „Digitalisierung der Brain Box“ auf der ISH

Die Wilo-Brain Box stellt eine Heizungsanlage im Kleinen dar, die vorrangig mit Realteilen bestückt ist. Ändert sich die Technik von Bauteilen für Heizungsanlagen, können diese auch an der Brain Box ausgewechselt werden. Gegenwärtig drängen digitale Baukomponenten wie kommunikationsfähige Hocheffizienzpumpe, Regelungseinheiten, Thermostatventilstellköpfe,Tür-/Fensterkontakte und andere Smart-home Bauteile in den Markt. Das hat zur Folge, dass auch für die Wilo-Brain Box eine Ergänzung durch digitale Baukomponenten gewünscht wird. Wilo-Brain und Christiani entwickeln daher einen Ergänzungsbausatz für die Aufrüstung der Wilo-Brain Box classic plus, der demnächst angeboten wird. Auf der ISH vom 11. bis 16. März 2019 in Frankfurt wird Christiani zeigen, was der Ergänzungsbausatz alles enthalten und wie er aussehen soll. Besuchen Sie bei Interesse den Stand E 09 von Christiani in Halle 9.0.

Wie eine digitale Aufrüstung von Heizungsanlagen in der Ausbildung vermittelt werden kann, können Sie bei Interesse hier betrachten.